ARTIKELDETAILS
Benoit, Tab, Wetlands (Cover)
 
INTERPRET:
Benoit, Tab
TITEL:
Wetlands
TT ART:
CD
BEST. NR.:
08083530
VÖ:
18.03.2002
LABEL:
Telarc
GENRE:
Blues
 
ZUSAMMENFASSUNG

Der 1967 in Louisiana geborene Tab Benoit wurde mit Cajun-Musik groß, entdeckte aber schon als Teenager den Blues für sich. Und bereits mit seinem 1992-er Debüt wurde der Gitarrist mit keinen geringeren als den Ausnahmevirtuosen Albert King, Albert Collins und Jimi Hendrix verglichen. In unzähligen Liveauftritten in Amerika, Kanada und Europa hat er seitdem seinen ganz und gar eigenen, rockigen Blues-Stil verfeinert.

Mit dem bis dato sechsten Album Wetlands, dem ersten auf dem renommierten Telarc-Label, könnte ihm nun der endgültige Durchbruch gelingen, eine Erfolgskarriere wie weiland in den Achtzigern Stevie Ray Vaughan. Musikalisch jedenfalls stimmt alles auf der CD, angefangen von autobiografischen Songs wie When A Cajun Man Gots The Blues, Fast And Free oder dem Muddy Bottom Blues, bis hin zu mitreißenden Neuversionen von Professor Longhairs Her Mind Is Gone oder Otis Reddings These Arms Of Mine. Dabei glänzt Tab Benoit nicht nur als einfühlsamer Sänger, sondern natürlich auch als Blues-Gitarrist der Extraklasse.

TITELAUFLISTUNG
  1. Fast And Free
  2. Stackolina
  3. I Got Loaded
  4. Muddy Bottom Blues
  5. Yhen A Cajun Man Gets The Blues
  6. Too Sweet For Me
  7. Down In The Swamp
  8. These Arms Of Mine
  9. Dog Hill
  10. Her Mind Is Gone
  11. Loves Lips
  12. Let Love Take Control
  13. Georgia
Bisher bei in-akustik erschienen
Benoit, Tab
The Best of Tab Benoit
CD
Benoit, Tab
Medicine
CD
Benoit, Tab
Night Train To Nashville
CD
Benoit, Tab & Lousiana's LeRoux
Power Of The Pontchartrain
CD
Benoit, Tab & Lousiana's LeRoux
Brother To The Blues
CD
Benoit, Tab
Fever For The Bayou
CD
Das könnte Ihnen auch gefallen:
Bonneville, Ray
Bad Man's Blood
King Mo
King Of The Town
Piega - Schweizer Handarbeit für ein Maximum an Hörgenuss
Labels wanted